Logo-Kopfzeile

AG Fahrradwerkstatt

In der AG Fahrradwerkstatt werden praktische Fertigkeiten aber auch zweckmäßige Informationen vermittelt. So werden z.B. Fahrräder beschafft und es wird den Flüchtlingen gezeigt, wie die Fahrräder verkehrstüchtig wieder hergestellt und repariert werden können. Die Schulung von Kenntnissen über das Verhalten im Straßenverkehr gehört mit zu den Themenbereichen.

Wer hat noch gebrauchte Fahrräder übrig und stellt diese der AG zur Verfügung? Wir nehmen Fahrräder oder auch Fahrradteile und -zubeör dankbar an. Es werden insbesondere Kinderanhänger und Kindersitze gesucht.

Die Fahrradgruppe wünscht sich weitere Personen, die mit helfen. Interessenten melden sich bitte bei Werner Raußen
hw.argf@web.de.

Bild-Fahradreparatur
Helfer und Flüchtlinge auf dem Gelände des Hauses Mühlenstraße 68
bei der fachgerechten Unterweisung und Anwendung der Tipps.
Die „Drahtesel“ werden auf Vordermann gebracht.
Eine Aufhänge-Vorrichtung erleichtert den handwerklichen Einsatz.